Zur Glättung von Linien und Falten - Restylane und Restylane Refyne
Zur Glättung von Linien und Falten - Restylane und Restylane Refyne

Restylane und Restylane Refyne sind Hyaluron-Filler, die eine langanhaltende Reduzierung von Linien und Falten bieten, wie nasolabiale Falten und Marionettenlinien (Lachfalten).1 Mit Restylane und Restylane Refyne erhalten Sie maßgeschneiderte und natürliche Ergebnisse, auf das Sie Vertrauen können.2

Restylane

Reduziert Linien und Falten un lässt die Haut insgesamt glatter und besser aussehen.

Restylane Refyne

Reduziert Linien und Falten und verleiht der Haut mehr Festigkeit und Struktur.

Fill with Restylane

Wenn wir älter werden, wird unsere Haut dünner, weniger elastisch und ihre Fähigkeit, Wasser zu behalten, wird reduziert. Dies führt zum Auftreten von feinen Linien und Falten und können Sie das Gefühl müde, traurig oder alt aussehen lassen. Die Behandlung mit Restylane kann Ihnen helfen, Ihr jugendliches Aussehen wiederherzustellen und verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen.3

Restylane ist ein festerer Hyaluron-Filler, der verwendet werden kann, um Falten zu füllen, wenn Sie eine gute Gewebeabdeckung haben. Restylane Refyne ist ein weicherer und flexiblerer Hyaluron-Filler, der für die Behandlung von dynamischeren Gesichtspartien wie den Lippen, den nasolabialen Falten und den Marionettenlinien verwendet werden kann.4 

Restylane und Restylane Refyne helfen Ihnen, Ihr Aussehen zu verfeinern und Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen.

Restylane und Restylane Refyne sind Hyaluron-Filler, die verwendet werden, um Linien und Falten zu reduzieren und Ihnen ein natürliches Aussehen zu verleihen. Zu den Bereichen, die behandelt werden können, gehören feine Linien um Mund und Augen, Marionettenlinien und nasolabiale Falten. Restylane und Restylane Refyne halten bis zu mindestens 18 Monate mit einer Nachbehandlung.5

 

Mehr Informationen für die Zeit nach der Behandlung erhalten Sie hier

Referenzen

  1. Philipp-Dormston WG et al. Dermatol Surg 2018;44(6):826-832.; Weiss RA et al. Dermatol Surg 2016;42:699–709.; Narins RS et al. Dermatol Surg 2011;37:644–650.
  2. Talarico S et al. Dermatol Surg 2015;41:1361–1369.; Rzany B et al. Dermatol Surg 2012;38:1153–1161.
  3. Talarico S et al. Dermatol Surg 2015;41:1361–1369.; Rzany B et al. Dermatol Surg 2012;38:1153–1161.
  4. Philipp-Dormston WG et al. Dermatol Surg 2018;44(6):826-832.
  5. Narins RS et al. Dermatol Surg 2008;34:S2–S8.; Rzany B et al. Dermatol Surg 2017;43:58–65.
  6. Narins RS et al. Dermatol Surg 2008;34:S2–S8.; Rzany B et al. Dermatol Surg 2017;43:58–65.